Familienzusammenführung

Eine Mission des Roten Kreuz ist Familienmitglieder die ungewollt voneinander getrennt wurden, wieder zusammenzuführen. In bewaffeten Konflikten verhandelt das Internationale Komitee des Roten Kreuz zwischen den verfeindeten Parteien, damit Familien, über Grenzen hinaus, wieder zusammengeführt werden können.

Auch die belgische Gesetzgebung sieht Familienzusammenführung vor. Gesetzlich festgelegt ist, dass minderjährige Kinder und Ehepartner von Personen mit einer Aufenthaltsgenehmingung von diesem Recht Gebrauch machen können.

Der Tracing Service des Roten Kreuzes gibt detaillierte Informationen über den Verlauf der Visaanfrage und begleitet, wenn nötig, Personen durch die Prozedur hin durch. Bei einer Visazusage wird zudem Hilfe für das Organisieren der Reise nach Belgien angeboten.

print